Cirque des Gourmets Losheim - der regionale Genussmarkt am 25. - 26.04.2020

Im stimmungsvollen Ambiente der Eisenbahnhalle Losheim am See findet am 25. und 26. April unter dem Titel „Cirque des Gourmets“ der zweite regionale Genussmarkt mit mehr als 60 Ausstellern statt.
Er bietet regionalen Genuss mit sauber und fair produzierten regionalen Produkten aus der Region von rund 40 Mitgliedsbetrieben der Regionalinitiative „Ebbes von Hei!“ aus dem nördlichen Saarland und dem Hunsrück.
Zusätzlich bieten mehr als 20 Produzenten aus Lothringen, Luxemburg, sowie der Genussregion Saarland ihre Produkte an.
Auf dem Genussmarkt vertreten sind auch Händler, die in ihrem Sortiment den regionalen Produkten einen hohen Stellenwert einräumen.
Die Gäste können das gesamte Spektrum an Lebensmitteln und Getränken aus den Regionen vor Ort genießen. Es werden unter anderem angeboten: Regionale Weine, Edelbrände, Säfte, Biere, sowie Produkte wie Essig und Öl ebenso wie Wildfleisch, Fisch, Hanfprodukte, Käse, Wurst, Senf, Gemüse, Brote und Süßwaren.
Die Philosophie von Ebbes von hei und der anderen Produzenten besteht in der Förderung von regional und saisonal zu fairen Preisen und mit handwerklich hoher Qualität produzierten Lebensmitteln.
Heutzutage liefert die Industrie ganzjährig Lebensmittel aus der ganzen Welt. Die Kehrseite sind häufig lange Transportwege, unsoziale Produktionsbedingungen und Umweltprobleme.
Die Initiatoren wollen zeigen, dass es auch anders geht und regionale Netzwerke in ganz Europa das Thema nachhaltiger regionaler Genuss voranbringen. Darüber werden Organisationen, die diese Themen unterstützen, im Rahmen des Marktes informieren.
Probieren und kaufen steht im Mittelpunkt. Im Museumssaal der Eisenbahnhalle werden an beiden Tagen Tastings angeboten, bei denen Produzenten ihre Produkte vorstellen und zum Probieren reichen. Zudem gibt es Informationsveranstaltungen.
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr
Der Genussmarkt wird veranstaltet von der Gemeinde Losheim am See in Kooperation mit der Regionalinitiative „Ebbes von hei“ und der Saarschleifenland-Tourismus-GmbH.
Infos: Achim Laub, achim-laub@gmx.de, Tel. 0175-1679473

Kommentar schreiben

Kommentare: 0